65-Jahr-Feier der KITA St. Ursula und Trägerwechsel

Viel Spaß hatten die Kinder bei der Jubiläumsfeier mit Eltern und Großeltern am Wochenende.

Geilenkirchen. Der Kindergarten St. Ursula in Geilenkirchen feierte am vergangenen Wochenende sein 65-jähriges Bestehen. Die Leiterin des Familienzentrums, Christine Pannhausen freute sich über zahlreiche Gäste, darunter auch Geilenkirchens Bürgermeisterin Daniela Ritzerfeld und ihrem Vorgänger im Amt,  Georg Schmitz. Die Feier begann mit einem Gottesdienst. Im Anschluss stand das gesellige Beisammensein im Blickpunkt. Dabei wurden bei manchen Eltern Erinnerungen wach, denn auch sie besuchten im Kindesalter bereits den St. Ursula Kindergarten. Spiel und Spaß kamen nicht zu kurz, auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Christine Pannhausen konnte auch einen kürzlich erfolgten Trägerwechsel von der „KGV St. Bonifatius Geilenkirchen“ zu „pro multis“ bekannt geben. Bis 16 Uhr hatten Kinder, Eltern, Großeltern und weitere Gäste Gelegenheit zur Teilnahme an der 65-Jahr-Feier.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.