Einbrecher in der KGS Würm – Hakenkreuze an den Wänden – Wer hat etwas gesehen?

In der Nacht zum Montag wurde in die KGS Würm eingebrochen, Klaasenräume wurden verwüstet und sogar Hakenkreuze an die Wände geschmiert.

Geilenkirchen. In der Nacht von Sonntag, dem 4. Februar auf Montag, den 5. Februar wurde in die KGS Würm eingebrochen. Der Keller sowie das Obergeschoss wurden dabei verwüstet und Hakenkreuze an den Wänden der Klassenzimmer angebracht. Wenn Sie Hinweise zur Tat haben, melden Sie sich bitte bei der Kreispolizeibehörde Heinsberg unter Tel. 02452/9200 oder beim Kommunalen Ordnungsdienst der Stadt Geilenkirchen unter 02451/629-965.

2 Kommentare

  1. Schlimm. Jetzt werden auch schon Grundschulen demoliert. Einfach nur schrecklich. Ich hoffe, die Täter werden gefasst.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.