Graffitiprojekt für Kinder im Alter von zehn bis 14 Jahren in den Herbstferien – Anmeldung notwendig

Geilenkirchen. Der Stadtjugendring Geilenkirchen veranstaltet mit Unterstützung der Stadt Geilenkirchen in der ersten Woche der Herbstferien (12. bis 16.) einen Graffitiworkshop für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren an der Anita-Lichtenstein-Gesamtschule. Das Projekt wird durch den Aachener Graffitikünstler Danyel Kocar begleitet und unterstützt und durch das Landesprogramm Kulturrucksack NRW gefördert. Im Rahmen des Projekts erlernen dir Teilnehmer*innen den verschiedene Techniken mit Spraydosen und Grundlagen der Graffitikunst. Gemeinsam soll anschließend ein Motiv erarbeitet werden, ehe das Erlernte auf einem separaten Teil der Fassade der Anita-Lichtenstein-Gesamtschule verewigt wird. Den Abschluss der Projektwoche bildet am 16.10.2020 eine gemeinsame Fahrt nach Köln. Dort erhalten die Teilnehmer*innen eine Führung zu Kunstwerken bekannter Graffitikünstler.

Der Workshop findet im benannten Zeitraum täglich von 13 bis 17 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos bedarf jedoch einer vorherigen Anmeldung, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Anmeldungen nimmt der Geschäftsführer des Stadtjugendring Markus Kaumanns unter der Rufnummer 02451/629-339 entgegen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.