„Orange the world“ – Infostand am Einkaufszentrum Übach-Palenberg

Geilenkirchen. Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Arbeitsgemeinschaft der Gleichstellungsbeauftragten wieder an der weltweiten Aktion „Orange the world“ zum Tag der Gewalt gegen Frauen am Freitag, 25. November. Aus Gründen der Energieeinsparung wird in diesem Jahr keine orange Beleuchtung von Gebäuden erfolgen.
Die Gleichstellungsbeauftragten machen diesmal mit orangenen Bänken, die an zentraler Stelle an den jeweiligen Standorten in den Städten platziert werden, auf eine der weltweit am meisten verbreitete Verletzung der Menschenrechte, nämlich Gewalt an Frauen und Mädchen aufmerksam.
Die Geleichstellungsbeauftragte der Stadt Geilenkirchen, Monika Savelsberg, wird mit ihren Kolleginen aus Heinsberg, Marika Schroeder, sowie Anja Bischoff aus Übach-Palenberg am Magnus Einkaufszentrum in Übach-Palenberg ab 9.30 Uhr mit Bänken und einem Infostand vertreten sein. Anja Bischoff hat zur Gestaltung der Bänke mit  Schulen aus Übach-Palenberg  zusammen gearbeitet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.