Mann in der Nähe des Bahnhofes zusammengeschlagen – Zeugen gesucht

Geilenkirchen. Ein 19-jähriger Mann aus Wassenberg gab am Samstag (29. Mai) gegenüber Polizeibeamten an, dass er gegen 3 Uhr im Bereich des Bahnhofes von mehreren Personen zusammengeschlagen worden sei. Er konnte die Personen nicht näher beschreiben. Im Gesicht und am Oberkörper hatte er sichtbare Verletzungen erlitten. Er wurde mit einem Rettungswagen zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, die mit der Tat in Verbindung stehen oder Personen kennen, die an der Tat beteiligt waren, werden gebeten sich mit dem Kriminalkommissariat Geilenkirchen in Verbindung zu setzen, Telefon 02452 920 0. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, einen Hinweis über das Hinweisportal auf der Internetseite der Polizei Heinsberg weiterzugeben. Hierzu kann auch der direkte Link https://polizei.nrw/artikel/anzeige-hinweis genutzt werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.