Einwohnerversammlung: Vorstellung der Ausbauplanung in Immendorf

Erneuerung des Kreuzungsbereiches von-Mirbach-Straße/ Dürener Straße im Stadtteil Immendorf

Geilenkirchen. Die Stadt beabsichtigt die Neugestaltung des Kreuzungsbereiches von-Mirbach-Straße/ Dürener Straße im Stadtteil Immendorf. Da es sich bei der genannten Straßenbaumaßnahme um eine für die Einwohner bedeutsame Angelegenheit handelt, hat der Rat der Stadt beschlossen, die erarbeitete Planung in einer Einwohnerversammlung vorzustellen.

Diese soll stattfinden am Dienstag, 30. November um 19 Uhr in der Aula der Städtischen Realschule, Gillesweg 1, 52511 Geilenkirchen.

Die Pläne können ab 18.30 Uhr eingesehen werden. Die Versammlung dient dazu, die Einwohner über Grundlagen, Ziel, Zweck und Auswirkungen der Planung zu unterrichten. Nach Vorstellung der Planung haben die Einwohner Gelegenheit, sich zu den Ausführungen zu äußern und sie mit den anwesenden Ratsmitgliedern aller Fraktionen und der Bürgermeisterin zu erörtern. Eine Beschlussfassung findet nicht statt.

 

Bei der Einwohnerversammlung gilt laut Coronaschutzverordnung die „3G-Regel“. Teilnehmer müssen vollständig geimpft, genesen oder getestet sein. Ein Test darf nicht älter als 24 Stunden sein. Entsprechende Nachweise sind beim Einlass vorzulegen. Die Verwaltung bittet weiterhin darum, nicht zur Versammlung zu kommen, wenn Sie sich krank fühlen oder sich Krankheitssymptome zeigen.

Die Veranstaltung wurde auf Grundlage der Coronaschutzverordnung vom 9. November geplant. Sollten sich die Bestimmungen bis zum geplanten Termin verschärfen, so dass die Einwohnerversammlung nicht stattfinden kann, wird dies auf der Homepage der Stadt unter www.geilenkirchen.de rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.