Verkehrsgefährdung durch Metallkugel

Geilenkirchen- Hommerschen. Der Fahrer eines Pkw Mitsubishi befuhr am Dienstag, 10. November, gegen 19.45 Uhr die Bundesstraße 56 aus Richtung Immendorf in Richtung Heinsberg als unbekannte Personen in Höhe der Geschwindigkeitsmessanlage Hommerschen die Seitenscheibe seines Pkw beschädigten. Der Fahrer blieb unverletzt und fand anschließend eine Metallkugel im Fußraum des Pkw. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.