Gestiegene Corona-Zahlen im Kreis – Wieder private Feiern der Grund

Kreis Heinsberg. Die Corona-Zahlen sind derzeit wieder allgegenwärtig. Sie schnellen in vielen Teilen der Republik rasant in die Höhe. Im Kreis Heinsberg verzeichnen wir auch wieder einen Anstieg in Richtung 50er Inzidenz. Die „rote Linie“ bezüglich 50 Neuinfektionen innerhalb einer Woche kommt bedrohlich nahe. Im Kreis gibt es jedoch momentan berechtigte Hoffnung, dass dieser Wert nicht erreicht wird. Zwar sind die Neuinfektionen in den letzten 10 Tagen stark angestiegen, jedoch kann nachverfolgt werden, woher die infizierten Personen das Virus haben. „Fast alle dieser Personen haben sich bei privaten Feiern im Ruhrgebiet angesteckt“, so das Gesundheitsamt des Kreises. Der Krisenstab des Kreis Heinsberg möchte daher nochmals auf die Corona-Regeln verweisen (lesen Sie dazu auch den Bericht „Corona-Krisenstab“).