Elektrisch betriebener Staubsauger für die Innenstadt – Modernes Reinigungsgerät

Bürgermeister Georg Schmitz testet den neuen, elektrischen "Staubsauger" für die Innenstadtreinigung.

Geilenkirchen. Eine saubere Innenstadt möchte jeder Bürger gerne haben. Doch die Verschmutzungen nehmen ständig zu. Die Stadt Geilenkirchen hat jetzt den Mitarbeitern, die für die Säuberungen im Innenstadtbereich zuständig sind, eine „Arbeitshilfe“ angeschafft. Ein moderner, elektrisch fahrender Staubsauger hilft den städtischen Angestellten bei der täglichen Arbeit. Bürgermeister Georg Schmitz stellte jetzt das 20.000 Euro teure Hilfsgerät vor. Ausgerüstet mit einem starken Saugrohr, einer großen Standardmülltonne sowie einem Wasserschlauch und Reinigungsmittel kann dieses Gerät den Großteil der verursachten Verschmutzungen und Anhaftungen mühelos entfernen. Sogar eine Löschpatrone ist vorhanden, falls der Sauger glühende Teile aufnimmt und die Mülltonne in Brand gerät. „Mit diesem überdimensionalen Staubsauger können unsere Mitarbeiter im Innenstadtbereich ihre Arbeit wesentlich leichter machen. Die elektrisch betriebene Maschine ist leicht zu handhaben. Die Batterieladung der Maschine reicht für einen ganzen Tag“, so Schmitz.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.