Weiberfastnacht: Feiern in der Luna Lounge mit freiem Eintritt und Freibier – Rathausstürmung auf dem Marktplatz

Geilenkirchen. Die ersten großen Karnevalssitzungen sind vorbei. In der kommenden Woche beginnt der Straßenkarneval. Am Fettdonnerstag gibt es neben der Rathausstürmung auf dem Marktplatz auch eine große Party zum 10-jährigen Bestehen der Luna Lounge. Neben den bekannten Räumlichkeiten werden Dirk und Alex für die Jecken ein großes Zelt auf dem Vorplatz der Luna aufstellen. Die Gastgeber in Fürthenrode freuen sich schon auf die Karnevals-Sause: „Wir werden auch in diesem Jahr ein großes Zelt auf unserem Vorplatz aufstellen. Als Dank für die letzten zehn Jahre gibt es eine ganze Stunde Freibier vom Fass. Eintritt ist natürlich wie immer frei. Unser DJ wird an diesem Tag allen Jecken richtig einheizen“, verspricht Dirk Fiegen für diesen Tag.

Zur gleichen Zeit findet die Rathausstürmung mit der „1. große Fettdonnerstagsparty“ im Zentrum Geilenkirchens statt. Um 14.30 treffen die Karnevalsgesellschaften am Markt ein. Die Erstürmung wird aber nicht wie üblich vor dem Rathausgebäude stattfinden, sondern im Zelt auf dem Marktplatz. In das Zelt passen maximal 500 Besucher. Bürgermeister Georg Schmitz soll gegen 15 Uhr aus dem Rathaus vertrieben werden. Bis Aschermittwoch übernehmen dann die Karnevalisten den Stadtschlüssel.