Verkehrsschilder beschädigt – Zeugen gesucht

Geilenkirchen-Beeck. Zwischen 20 Uhr am Samstag, 5. Oktober und 17 Uhr am Sonntag, 6. Oktober wurden an der Professor-Schröder-Straße mehrere Verkehrsschilder durch unbekannte Täter herausgerissen oder abgebrochen. Die Schilder wurden am Ortseingang Beeck, am dortigen Wirtschaftsweg, im Graben liegend wieder aufgefunden. Wer hat Beobachtungen gemacht, die mit dem Vorfall in Zusammenhang stehen könnten? Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat der Polizei in Geilenkirchen entgegen, Telefon 02452 920 0.