Gefälschte Uhren aus Fahrzeug heraus verkauft – Polizei sucht Zeugen

Geilenkirchen. Am vergangenen Freitag (26. April) bot ein bislang unbekannter Mann gegen 11.25 Uhr in der Bauchemer Gracht aus einem weißen Kleinwagen heraus einem Geilenkirchener angeblich hochwertige Markenuhren zum Kauf an. Vorher verwickelte er den 20-Jährigen in ein Gespräch. Dieser sah sich genötigt, die Uhren zu kaufen, da der Unbekannte bestimmend auftrat. Der Unbekannte entfernte sich mit seinem Fahrzeug in Fahrtrichtung Innenstadt. Der Verkäufer war etwa 30 bis 35 Jahre alt, zirka 180 Zentimeter und von normaler Statur. Er hatte kurze hellbraune Haare, sprach mit einem nicht näher beschriebenen Akzent und trug eine schwarze Lederjacke und eine blaue Jeanshose. Wer hat Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat der Polizei in Geilenkirchen entgegen, Telefon 02452 920 0. Außerdem können Sie Hinweise über die Internetseite der Polizei Heinsberg geben oder über den direkten Link: https://polizei.nrw/artikel/anzeige-hinweis.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.