Sonnenschirm verstopft Wurmbrücke – Bauhof und Feuerwehr im Einsatz

Mitarbeiter des Geilenkirchener Bauhofs sowie von der Feuerwehr mussten einen Sonnenschirm aus der Wurm fischen.

Geilenkirchen. Am Dienstag mussten Mitarbeiter des Bauhofes zusammen mit der Feuerwehr zum Einsatz an die Wurmbrücke im Geilenkirchener Zentrum. Ein Sonnenschirm vom angrenzenden Restaurant wurde unter der Brücke gesichtet. Wie der große Schirm in das fließende Wasser geriet, ist nicht bekannt. Zunächst wird von Vandalismus ausgegangen. Nach einer halben Stunde konnten die Einsatzkräfte den Schirm aus dem Wasser ziehen. Keiner der Retter wurde dabei verletzt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.