PKW von Fahrbahn abgekommen

Selfkant-Höngen. Dienstagmorgen (15. November) ereignete sich gegen 10.10 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem eine Frau schwer verletzt wurde. Die 41-Jährige befuhr die Bundesstraße 56 neu aus Richtung Niederlande kommend und wollte diese an der Ausfahrt Tüddern verlassen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie mit ihrem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr eine Böschung hinunter und überschlug sich hierbei. Die Fahrerin musste von der Feuerwehr aus ihrem Wagen befreit werden. Sie erlitt schwere Verletzungen, die in einem Krankenhaus weiter behandelt werden mussten. Die Fahrbahn wurde während der Unfallaufnahme zeitweise gesperrt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.