Arbeiten an den Parkplätzen entlang der Konrad-Adenauer-Straße

Geilenkirchen. Im Bereich der Parkplätze zwischen der Kreissparkasse und dem Marktplatz werden in den nächsten Tagen kurzfristig Bauarbeiten stattfinden, wodurch es zu kleineren Einschränkungen und Behinderungen kommen kann. Die Arbeiten sind erforderlich, da die Pflasterflächen durch das Hochwasser im Juli in Mitleidenschaft gezogen wurden. Eine grundlegende Sanierung ist angedacht, jedoch sind hier weitere Untersuchungen erforderlich um ggf. auch Schäden bei einem erneuten Hochwasserereignis auszuschließen. Zudem wäre eine solche Baumaßnahme mit erheblichen Verkehrseinschränkungen und einer teilweisen Sperrung der Konrad-Adenauer-Straße in diesem Bereich verbunden. Solange die Sperrung des Theodor-Heuss-Ring zwischen Polizei und Feuerwehr jedoch noch besteht, können entsprechende Arbeiten in der Innenstadt nicht durchgeführt werden. Aus diesem Grund werden die beschädigten Pflasterbereiche zunächst nur mit einem Provisorium ausgebessert. Die eigentliche Sanierung erfolgt dann erst im nächsten Jahr.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.