Geilenkirchener Biergarten zum Abschluß auch am Sonntag – Oktoberfest-Edition

OKTOBERFEST-Olympiade - Baumstammsägen und Bierkrug stemmen

Geilenkirchen. Der Pop-up Biergarten auf dem Geilenkirchener Marktplatz lädt in der Zeit vom 30. September bis zum 3. Oktober zum Oktoberfest. Nach drei gelungenen Ausgaben des Pop-up-Biergartens „Geilenkirchen LIVE!“ ist es die letzte Ausgabe in diesem Jahr.

Die Eventlocation Kupferschmiede und die Speisebetriebe Clermont & Sohn laden final mit Unterstützung der Stadt Geilenkirchen und der NEW-Energie zum Geilenkirchener Biergarten mit Live-Musik unter freiem Himmel auf den Marktplatz ein.

Der Einlass ist Donnerstag bis Samstag jeweils ab 17 Uhr, um 19.30 Uhr starten die Bands.

Anders sieht es am 3. Oktober aus – erstmalig wird am Sonntag ab 11 Uhr eine OKTOBERFEST-Olympiade ausgetragen. Dazu sind alle Vereine des Stadtgebiets zum Baumstammsägen und Bierkrug stemmen eingeladen, Anmeldeschluss dazu ist am Sonntag um 12 Uhr (Mannschaftsgröße: vier Personen).

Die Gewinnergruppe erhält ein 30l-Fass zünftiges Oktoberfestbier, für die zweitplatzierte Mannschaft gibt es ein 20l- und die drittplatzierte Gruppe ein 10l-Fass zu gewinnen.

Für die Abendveranstaltungen sind wieder drei hochkarätige Bands aus der Region verpflichtet worden.

LOSTINMUSICX, COPYRIGHT und GLENROCK freuen sich auf ihren Auftritt auf dem Geilenkirchener Marktplatz.

Am Donnerstag startet der LIVE-Biergarten mit der Gruppe „LOSTINMUSICX“.

Freitag geht es mit Livemusik von der Coverband „Copyright“ weiter.

Am Samstag spielt die Band „Glenrock“.

Der Biergarten wird erneut getreu dem Motto: Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen, stattfinden.  Alle Bands spielen für „Hutgeld“, ihre Gage wird während des Konzerts „im Hut“ gesammelt.

Neben bester Live-Musik erwarten die Besucher beim Geilenkirchener Biergarten LIVE wieder eine Auswahl verschiedener nationaler und internationaler Biere und schmackhaftes Oktoberfestbier. Speisen, Softdrinks, Longdrinks, Weine, Cocktails und Salritas runden das Angebot ab.

Im Vorfeld der Veranstaltung müssen die Plätze online unter www.gk-live.de oder info@gk-live.de reserviert werden, der Zutritt ist bei freien Kapazitäten auch am Veranstaltungstag an der Abendkasse möglich, auf dem gesamten Gelände sind die aktuell gültigen Corona-Verhaltensregeln einzuhalten.

Der Eintritt ist kostenlos, es wird nur eine kleine Hygienepauschale von drei Euro p.P./Abend erhoben.

Die Organisatoren und Musiker freuen sich schon jetzt auf ein paar unbeschwerte und gemütliche Stunden im Oktoberfest-Dress.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.