Herbert Brunen geht in seine vierte Amtszeit – Beigeordneter für weitere acht Jahre

Bürgermeisterin Daniela Ritzerfeld gratuliert Herbert Brunen zur erneuten Wahl.

Geilenkirchen. Im Rat der Stadt Geilenkirchen stand in der Sitzung am Mittwoch auch eine wichtige Personalie zur Abstimmung. Die Position des 1. Beigeordneten muss alle acht Jahre von den Vertretern im Rat bestätigt werden. Herbert Brunen ist bereits 24 Jahre in der Stadtverwaltung tätig und wurde einstimmig von den Ratsvertretern im amt bestätigt. „Ich freue mich über die Wiederwahl. In den letzten 24 Jahren habe ich sicherlich einigen Leuten auf die Füße getreten. Aber ich glaube, dass man sich immer wieder vertragen hat“, so Brunen.