Weitere Lockerungen im Kreis – Stufe eins zugeordnet

Kreis Heinsberg. Gemäß des Inzidenzstufenplans der Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen wird der Kreis Heinsberg mit Wirkung vom Sonntag, den 6. Juni, der Stufe 1 zugeordnet. Nachdem die 7-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen unter dem Wert von 35 lag, sind nach dem morgigen Überbrückungstag ab Sonntag demnach weitere Lockerungen der Corona-Maßnahmen gültig. Eine Übersicht über die einzelnen Maßnahmen in den jeweiligen Stufen stellt das Land NRW bzw. das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales auf seiner Homepage unter https://www.mags.nrw/coronavirus-regeln-nrw zur Verfügung.

Es wird darauf hingewiesen, dass einzelne Lockerungen, wie u. a. der Wegfall einer Testpflicht für die Innengastronomie, erst in Kraft treten, wenn zusätzlich für das Land NRW die Inzidenzstufe 1 mit einer stabilen 7-Tage-Inzidenz von unter 35 festgestellt wurde.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.