Fahrzeug überschlägt sich in 30er-Zone – Frau in Fahrzeug eingeklemmt

Geilenkirchen. Am 21. April (Mittwoch), gegen 11.30 Uhr, befuhr eine Frau die Heinsberger Straße und bog in die Martin-Heyden-Straße ein. Sie verlor aus noch nicht geklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug, stieß mit zwei geparkten Pkw zusammen und überschlug sich. Die Fahrzeugführerin wurde hierdurch in ihrem, auf dem Dach liegengebliebenen, Pkw eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Anschließend wurde sie mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, wo sie stationär aufgenommen wurde. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Martin-Heyden-Straße gesperrt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.