Umfrage zur Erhebung für die Neuerstellung eines aktuellen Mietspiegels gestartet

Stadt Geilenkirchen bittet ihre Bürgerinnen und Bürger um Mithilfe

Geilenkirchen. Die Verwaltung der Stadt Geilenkirchen beabsichtigt einen neuen Mietspiegel aufzustellen. Der Mietspiegel soll Mietern und Vermietern einen Überblick über das aktuelle Mietpreisniveau in der Stadt geben. Für die Erstellung ist die Stadtverwaltung auf die Mithilfe von Mietern und Vermietern angewiesen, denn nur anhand eines umfangreichen Datenbestands ist eine verlässliche statistische Auswertung als Grundlage des neuen Mietspiegels möglich.

Zur Erfassung der für die Erstellung des Mietspiegels notwendigen Daten hat die Verwaltung einen Fragebogen erstellt. Er kann auf der Homepage der Stadt (www.geilenkirchen.de) aufgerufen, online ausgefüllt und an die E-Mailadresse mietspiegel@geilenkirchen.de zurück geschickt werden. Vermieter erhalten per Post eine gesonderte Einladung.

Fragen beantwortet gerne Irmtrud Penners unter der Telefon-Nr. 02451/629-337

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.