Gruppe von Jugendlichen begeht Sachbeschädigungen

Geilenkirchen-Bauchem. Am Freitag, 5. Februar, zwischen 21.40 Uhr und 23 Uhr, zog eine Gruppe Jugendlicher durch die Carl-Diem-Straße und angrenzende Straßen. Aus dieser Gruppe heraus wurde mindestens ein Pkw durch eine männliche Person, im Alter von zirka 18 bis 25 Jahren, beschädigt. Der Täter war etwa 175 bis 185 Zentimeter groß, hatte kurze, schwarze Haare, eine normale Statur und war mit einer hellgrauen Trainingshose, dunkler Jacke und weißen Schuhen bekleidet. Er trat an einem am Fahrbahnrand parkenden Pkw den linken Außenspiegel ab. Aus dieser Gruppe heraus wurden ebenfalls ein Gartenzaun sowie Gartendekoration beschädigt. Zeugen, die Angaben zu Personen aus der Gruppe oder dem Täter machen können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Geilenkirchen in Verbindung zu setzen, Telefon 02452 920 0.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.