Täter zersticht an mehrerer Pkw die Reifen und wurde vorläufig festgenommen

Geilenkirchen-Hünshoven.  Am Mittwoch, 25. März, gegen 21.15 Uhr, wurde ein 29-jähriger, männlicher Täter in einem Parkhaus an der Straße An der Friedensburg dabei beobachtet wie er den Reifen eines parkenden Fahrzeugs zerstach. Als der Zeuge ihn ansprach, flüchtete der Mann auf den Bahnsteig, wo er durch dazu gerufene Polizisten festgenommen werden konnte. Hierbei leistete er erheblichen Widerstand. Als der Tatort in Augenschein genommen wurde, stellten die Beamten fest, dass insgesamt an drei Fahrzeugen Reifen zerstochen worden waren. Der 29-Jährige wurde vorläufig festgenommen und die Beamten erstatteten Anzeige gegen ihn. Die Ermittlungen zu diesem Fall dauern weiter an.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.