Straßenraub an der Wurmtalbrücke – Zeugen eines Überfalls gesucht

Übach-Palenberg-Palenberg.  Am 4. März (Mittwoch), gegen 22.15 Uhr, meldete sich ein 36-jährigen Mann aus Übach-Palenberg auf der Polizeiwache Geilenkirchen und gab an, dass er vor zirka einer Stunde, gegen 21.15 Uhr, an der Marienstraße/Wurmtalbrücke beraubt wurde. Er schilderte, dass ihn unbekannte Personen niederschlugen und anschließend seine Geldbörse stahlen. Danach seien die Täter unerkannt geflüchtet. Der 36-Jährige begab sich anschließend in ambulante ärztliche Behandlung. Die Polizei Heinsberg sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder sich zu diesem Zeitpunkt in der Nähe des Tatorts aufhielten. Diese werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat der Polizei in Heinsberg, unter Telefon 02452 920 0, zu melden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.