Gullydeckel ausgehoben – Ford Focus C Max und Musikinstrumente wurden entwendet

Heinsberg-Oberbruch. Am 14. Oktober wurde gegen 7.40 Uhr festgestellt, dass unbekannte Personen einen Gullydeckel aus der Fahrbahn der Deichstraße gehoben und diesen auf den Gehweg gelegt hatten. Glücklicherweise war trotz Dunkelheit und Nebel noch niemand in den offenen Schacht gefahren bzw. gefallen. Die Beamten der Polizeiwache Heinsberg hoben den Deckel wieder ein. Mit ihrem Handeln begingen die Täter einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. Der nur schwerlich zu erkennende offene Schacht bedeutet für alle Verkehrsteilnehmer eine hohe Gefahr. Deshalb sucht die Polizei nach den Personen, die den Gullydeckel aus der Fahrbahn hoben. Zeugen des Vorfalls oder Personen, die Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat in Heinsberg, Tel.: 02452 92 00, zu melden.

Armbanduhren und Schmuck gestohlen

Selfkant-Wehr. Durch die Garage konnten unbekannte Täter am 14. Oktober in ein Haus an der Straße Am Alten Bach eindringen. Zwischen 9 Uhr und 14.30 Uhr wurde die Wohnung durchsucht und mehrere Uhren sowie Schmuck gestohlen.

Einbruch in Wohnhaus
Zwischen dem 16. Oktober, 13 Uhr und dem 17. Oktober, 18.45 Uhr, brachen unbekannte Täter die Terrassentür eines Hauses an der Straße Am Forsthaus auf. Sie durchsuchten die gesamte Wohnung und entwendeten ein Fernsehgerät.

Schmuck und Bargeld bei Einbruch erbeutet
Übach-Palenberg. In ein Mehrfamilienhaus an der Blumenstraße drangen unbekannte Täter zwischen dem 16. Oktober, 16 Uhr und dem 17. Oktober, 21 Uhr ein. Im Gebäude brachen sie eine Wohnungstür auf und durchsuchten anschließend die Räume. Nach ersten Feststellungen wurden Bargeld und Schmuck erbeutet.

Ford Focus C Max und Musikinstrumente wurden entwendet
Übach-Palenberg. Am Nachmittag des 17. Oktober drangen unbekannte Täter in die Privaträume eines Hotels an der Straße Im Mühlenhof ein und nahmen dort einen Schlüssel eines Pkw Ford C Max mit HS-Kennzeichen an sich. Anschließend fuhren sie mit dem in der Garage des Gebäudes abgestellten silbernen Wagen davon.
In der Nacht zum 18. Oktober drangen unbekannte Täter nochmals in das Gebäude ein. Diesmal wurden verschiedene Musikinstrumente einer Band entwendet. Mitgenommen wurden zwei Gitarren, eine Klarinette und ein Saxophon.

Metalldiebstahl
Wassenberg. Vom Gelände eines Metallverarbeitenden Betriebes an der Industriestraße in Forst stahlen unbekannte Täter am Nachmittag des 15. Oktober zahlreiche Edelstahlbögen.

Gemeinsame Geschwindigkeitskontrollen mit niederländischer Polizei
Kreis Heinsberg. Am 15. Oktober führten der Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde und die niederländische Polizei zwischen 15 Uhr und 23 Uhr Geschwindigkeitskontrollen an verschiedenen Stellen der gemeinsamen Grenze durch. Auf deutscher Seite wurde etwa 240 Fahrzeuge überprüft. Erfreulicherweise hielten sich die meisten Autofahrer/innen an die jeweils geltenden Höchstgeschwindigkeiten. Doch 35 von ihnen waren zu schnell unterwegs. So wurden gegen 31 Fahrer Verwarnungsgelder erhoben und 4 bekommen eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.