Motorrollerfahrer kollidierte mit Pkw – Leichenfund nach Brand

Tüddern.- Schwere Verletzungen zog sich am 29. April ein 17-jähriger Motorrollerfahrer aus Gangelt zu. Gegen 18.25 Uhr befuhr er mit seinem Zweirad die Straße Bocksberg in Richtung Geilenkirchener Straße. Zur gleichen Zeit fuhr ein 18-jähriger Mann aus dem Selfkant mit seinem Pkw auf der Geilenkirchener Straße in Richtung Kreisstraße 1. Als der Rollerfahrer die Geilenkirchener Straße überqueren wollte, kam es zum Zusammenstoß mit dem von links querenden Pkw. Der 17-Jährige stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu, der Autofahrer blieb unverletzt. Nach notärztlicher Versorgung an der Unfallstelle musste der Gangelter mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Geilenkirchener Krankenhaus gebracht werden. Ausgelaufenes Öl wurde von der Tüdderner Feuerwehr beseitigt.

Grausiger Fund bei Löscharbeiten
Wassenberg-Schaufenberg.- Am heutigen Freitag, 30. April, ¬†geriet gegen 0.30 Uhr aus bisher unbekannten Gründen auf dem Campingplatz in Schaufenberg ein Wohnwagen in Brand. Bevor die alarmierten Feuerwehrkräfte am Einsatzort eintrafen, hatten sich die Flammen bereits auf vier weitere Wohnwagen ausgedehnt. Durch das rasche Eingreifen der Wehrleute gelang es weitere Campingwagen vor Schaden zu bewahren. Nachdem die Flammen gelöscht waren, machten die Rettungskräfte in einem der Wohnwagen einen grausigen Fund. Sie entdeckten die Leiche eines Mannes. Bisher ist die Identität des Toten noch nicht zweifelsfrei festgestellt und auch die polizeilichen Ermittlungen zur genauen Brandursache dauern zur Zeit noch an.

Diebstähle aus Pkw
Übach-Palenberg.- Aus zwei Pkw, die auf der Wiesenstraße parkten, entwendeten unbekannte Täter zwischen dem Mittwoch, 28. April, 19 Uhr und dem 29. April, 10 Uhr, ein Navigationsgerät sowie eine Mappe mit Fahrzeugunterlagen.

Einbruch in Stadthalle
Erkelenz.- In die Stadthalle am Franziskaner Platz drangen unbekannte Täter zwischen dem 26. April, 7 Uhr und dem 27. April, 10 Uhr ein und entwendeten einen Projektor samt Objektiv.

Mehrere Diebstähle aus Pkw
Erkelenzer Stadtgebiet.- Zwischen 6 Uhr und 8 Uhr wurde am Mittwoch, 28. April, ¬†aus einem Pkw Opel Corsa, der an der Straße Neumühle stand, ein Autoradio mit CD-Player, zwei Monitore sowie eine TV-Tuner entwendet.

Verschiedene Werkzeuge, ein Autoradio und Kabel stahlen unbekannte Täter in der Nacht zum 29. April aus einem Pkw VW Golf, der auf der Roermonder Straße in Übach-Palenberg abgestellt war.

Auch ein Pkw BMW, der auf der Straße In Katzem parkte, wurde in der Nacht zum 29. April aufgebrochen. Die Täter durchsuchten das Fahrzeug und stahlen einen geringen Kleingeldbetrag.

In der Nacht zum 29. April brachen unbekannte Täter weiter einen Pkw Ford Focus, der an der Straße Stülpend in Kückhoven abgestellt war, auf. Aus dem Fahrzeug entwendeten sie zwei Sonnebrillen, eine Taschenlampe sowie eine Mappe mit Fahrzeugunterlagen.

Unbekannte Täter öffneten auch in der Nacht zum 29. April gewaltsam einen weiteren Pkw BMW und entwendeten aus dem Fahrzeug mehrere Tankkarten, persönliche Ausweispapiere sowie einen MP 3 Player. Dieser Wagen stand auf der Straße Am Grubusch in Terheeg.