Kind fährt mit Rad auf PKW auf – Zeugen gesucht

Übach-Palenberg. Letzte Woche Mittwoch (15. Juni) fuhr eine Frau gegen 16.30 Uhr mit ihrem Fahrzeug auf der Straße Em Koddes und musste dort in Höhe einer Eisdiele verkehrsbedingt halten. Als sie den entgegenkommenden Verkehr passieren ließ, fuhr ein Kind mit seinem Fahrrad von hinten auf den PKW auf und kam dadurch zu Fall. Als die Geilenkirchenerin ausstieg, um sich um den Jungen zu kümmern, stieg dieser wieder auf sein Rad und entfernte sich in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet den Jungen sowie Zeugen, die den Unfall gesehen haben oder Angaben zu dem Jungen machen können, sich beim Verkehrskommissariat in Heinsberg zu melden, Telefon 02452 920 0. Insbesondere eine Kundin der Eisdiele, die den Unfall beobachtet hat, wird gebeten sich zu melden. Es ist auch möglich, einen Hinweis über den direkten Link https://polizei.nrw/artikel/anzeige-hinweis zu geben.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.