Motorrollerfahrer verletzt sich bei Sturz – Zeugen gesucht

Übach-Palenberg-Übach. Am Dienstagnachmittag (26. Oktober) befuhr ein 15-jähriger Fahrer eines Kleinkraftrads gegen 16 Uhr die Jülicher Straße in Fahrtrichtung Freiheitsstraße. Hinter ihm befand sich ein roter PKW. Im Kreuzungsbereich Jülicher Straße/Daimlerstraße überholte der PKW den Jugendlichen und scherte unmittelbar vor ihm wieder ein, so dass der Jugendliche stark abbremsen musste und zu Fall kam. Hierbei verletzte er sich schwer. Der Fahrer des roten PKW entfernte sich in Richtung Freiheitsstraße. Neben dem am Boden liegenden Jungen hielt eine Fahrerin eines silberfarbenen PKW, die den flüchtenden Wagen verfolgte. Sie kehrte allerdings nicht zur Unfallstelle zurück. Das Verkehrskommissariat der Polizei in Heinsberg bittet Zeugen, die in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben, sich zu melden. Außerdem möge sich die Fahrerin des silberfarbenen PKW bei der Polizei melden. Hinweise können telefonisch unter 02452 920 0 oder online unter https://polizei.nrw/artikel/anzeige-hinweis an die Polizei weitergegeben werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.