Mehrere Firmeneinbrüche im Gewerbegebiet Niederheid – Zeugen gesucht

Geilenkirchen-Niederheid. In der Nacht von Dienstag (28. September) auf Mittwoch (29. September) kam es an der Lise-Meitner-Straße zu mehreren Einbrüchen in Firmengebäude. In allen Fällen drangen die Täter, nachdem sie Türen oder Fenster aufgehebelt hatten, in Lagerhallen und Büroräume ein und entwendeten Bargeld. Ob weitere Gegenstände gestohlen wurden, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahmen noch nicht abschließend fest. In zwei Firmen konnten die Einbrecher gefilmt werden. Hierbei handelte es sich um zwei männliche Personen, die etwa 170 bis 180 Zentimeter groß sind. Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich zu melden. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 2 der Polizei in Heinsberg unter der Telefonnummer 02452 920 0 entgegen. Zudem können Hinweise auch über die Internetseite der Polizei Heinsberg oder über den direkten Link https://polizei.nrw/artikel/anzeige-hinweis gegeben werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.