Motorradfahrer stürzt und verletzt sich schwer – Zeugen gesucht

Geilenkirchen-Lindern. Am Donnerstag (30. September), gegen 7 Uhr, befuhr ein Mann aus Heinsberg mit seinem Motorrad die Kreisstraße 6 aus Fahrtrichtung Lindern kommend in Fahrtrichtung Gereonsweiler. Der 27-Jährige gab gegenüber der Polizei an, dass ihm unmittelbar vor einer Linkskurve ein dunkler Kleinwagen entgegenkam, der teilweise seinen Fahrstreifen benutzte. Deshalb sei er nach rechts ausgewichen, habe die Kontrolle über das Motorrad verloren und gestürzt. Der Zweiradfahrer verletzte sich bei dem Sturz schwer und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei bittet Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, sich beim Verkehrskommissariat in Heinsberg zu melden, Telefon 02452 920 0. Auch online können Sie Hinweise zur Tat geben. Dies ist auf der Internetseite der Polizei Heinsberg möglich oder über den direkten Link: https://polizei.nrw/artikel/anzeige-hinweis

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.