Exhibitionist zeigte sich Frau – Zeugen gesucht

Übach-Palenberg-Übach. Eine 18 Jahre alte Übach-Palenbergerin wurde Montagabend (13. September) Opfer eines Sexualdelikts. Die junge Frau war um kurz nach 21.30 Uhr zu Fuß auf der Friedensstraße in Richtung Roermonder Straße unterwegs, als sie von einem bislang unbekannten Mann angesprochen wurde. Als dieser seine Hände in den Beckenbereich legte, bemerkte die Frau, dass sein Geschlechtsteil entblößt war und er lediglich ein helles Oberteil trug. Die 18-jährige entfernte sich und verständigte die Polizei. Der Mann war etwa 175 Zentimeter groß, etwa 35 bis 40 Jahre alt und hatte eine schlanke Statur. Er wirkte südländisch, hatte dunkle Haare und trug einen „Ziegenbart“. Die Polizei bittet Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben oder Angaben über die Identität des beschriebenen Mannes machen können, sich beim Kriminalkommissariat 1 der Polizei in Heinsberg zu melden, Telefon 02452 920 0. Auch online können Sie Hinweise zur Tat geben. Dies ist auf der Internetseite der Polizei Heinsberg möglich oder über den direkten Link: https://polizei.nrw/artikel/anzeige-hinweis

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.