Chemische Substanzen lösen Explosion aus – 24-jähriger wurde schwer verletzt

Geilenkirchen. Am Samstagnachmittag (22.August) kam es gegen 15 Uhr zu einer Explosion in einer Wohnung an der Heinsberger Straße. Der 24jährige Bewohner, der zuvor mit chemischen Substanzen hantiert hatte, zog sich dabei schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum Aachen eingeliefert. Nach ersten Untersuchungen entstand kein Gebäudeschaden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.