Uro- Cup 2014

Bestes Golfer-Wetter beim “Uro-Cup” – Perfekte Organisation der Praxis Postma und Reuters

Geilenkirchen. Wie schon in den vergangenen Jahren bildete der “Uro-Cup” den Abschluss der Turniersaison der Golfer in Geilenkirchen. Auf der 9-Loch-Anlage des Golfpark Loherhof gingen am ersten November-Wochenende über 40 Spieler auf den Kurs. Bei fast schon sommerlichen Temperaturen wurden die Golfer in diesem Jahr mit Erfrischungs-Getränken und Speisen durch die Angestellten der urologischen Praxis Postma und Reuters aus Übach-Palenberg versorgt. Von 11 Uhr morgens sorgten die Praxisangestellten für das Wohl der Golfer. Die sonst üblichen Thermoskannen mit Glühwein fanden an diesem Wochenende nur wenige Abnehmer.

Gespielt wurde bei diesem Turnier wie bereits in den Vorjahren mit getrennter Berechnung bei Damen und Herren sowie Jugendspieler in Brutto- und Netto-Wertung. Bei der Brutto-Wertung der Damen konnte sich diesmal Martina Hähn-Haaken knapp vor Martina Postma und Petra Krückel durchsetzen. Die Herren-Konkurrenz gewann Hubert Gerhards mit einem Schlag Vorsprung vor Michael Plum. Drei weitere Schläge Rückstand hatte Lucien Brepols. Die Jugendwertung sicherte sich Jonas Hähn. Die Netto-Wertung der Damen gewann Magdalena Weidlich vor Nadine Dyballa-Rukes. Jens Bachmann siegte bei den Herren vor Manfred Tonnemacher.

“Uro-Cup 2014” – Zum Saison-Abschluss ein großes Starterfeld beim Golf-Turnier

Geilenkirchen. Zum Abschluss der Golf-Saison steht seit Jahren der “Uro-Cup” Anfang November auf der Terminplan. Auch in diesem Jahr erfreut sich das Turnier auf der Golfanlage des Sportpark Loherhof grosser Beliebtheit. Seit Wochen sind die Startplätze des Cups ausgebucht. Initiator und Namensgeber, die Urologische Praxis Postma und Reuters in Übach-Palenberg, werden wie gewohnt die Golfer während der zwei Runden über den 9-Loch-Kurs bestens mit fester und flüssiger Nahrung versorgen. Start ist um 11 Uhr. Am Nachmittag werden dann die Sieger und Platzierten geehrt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*