26. Autoausstellung

Autoschau in Geilenkirchen ein voller Erfolg – Menschenmassen in der City

Geilenkirchen. Der erste verkaufsoffene Sonntag des Jahres bescherte der Geilenkirchener Innenstadt einen großen Besucherzustrom. Nicht nur die Tatsache, dass viele Geschäfte öffneten, sondern auch die 26. Autoausstellung lockte jung und alt nach Geilenkirchen. Einige tausend Autofreunde konnten die Neuwagen des Jahres begutachten und sich wertvolle Informationen für den nächsten fahrbaren Untersatz holen. Eine Vielzahl an verschiedener Automarken wurde an beiden Tagen präsentiert. Neben der Autoschau fand gleichzeitig auch der “Schlemmermarkt” auf dem Friedlandplatz statt. Etwas kleiner als in der letzten Jahren, aber nicht minder lecker, befanden die Besucher. Die Anzahl der Stände war in diesem Jahr aber geringer als in den Vorjahren. Insgesamt war es für die Geilenkirchener Geschäftswelt ein guter Einstand in das Jahr 2014. Den nächsten verkaufsoffenen Sonntag wird es an Pfingsten geben.

„ Erster verkaufsoffener Sonntag 2014 lockt in die Innenstadt „

Hallo und guten Morgen sowie ein herzlicher Willkommensgruß, liebe Geilenkirchener, liebe Leserinnen und Leser,

der umfangreiche und vielfältige Veranstaltungsreigen für Geilenkirchen beginnt auch dieses Jahr wieder traditionell mit der Auto – Ausstellung am Wochenende, dem 05.04.14 / 06.04.14 in der neugestalteten Innenstadt..

Wir haben ganz bewusst diese Veranstaltung etwas mehr in das Frühjahr verschoben, in der Hoffnung dadurch von Wetterkapriolen , wie in der nahen Vergangenheit, verschont zu bleiben.

Diese 26. Auto – Ausstellung wird wie immer von der HS – Woche mit helfender Unterstützung des Aktionskreises GK e.V. und der Stadt Geilenkirchen organisiert und durchgeführt.

13 renommierte Autohäuser aus unserer Region werden am kommenden Wochenende auf der Konrad – Adenauer – Str., der Herzog – Wilhelm – Str., dem Marktplatz vor dem Rathaus und vor St. Marien  ihre neuesten Modelle präsentieren und ihre breit gefächerte Angebotspalette vorführen und hierbei das Herz der Freunde des Automobils  höher schlagen lassen.

Vervollständigt wird diese Ausstellung durch eine Anzahl weiterer Präsentations- und Informationsstände sowie durch Schausteller und Aussteller.

Wir würden uns alle sehr freuen, wenn Viele zum „Saisonbeginn“ den Weg zu den ausstellenden Vertragshändlern in die City von Geilenkirchen finden, um hier die vielen Fahrzeug – Neuheiten und chromblitzenden Modelle der Autohäuser zu begutachten und sich vom Fachpersonal kompetent beraten zu lassen.

Daneben möchten wir Ihnen auch den Rahmen und den Raum für Unterhaltung, Kontaktpflege und Kommunikation sowie Kurzweil und Abwechslung in hoffentlich frühlingshafter Umgebung  bieten und hierfür die erforderlichen Angebote bereit halten.

Unsere Einzelhandelsgeschäfte werden natürlich am Samstag über die Dauer der Auto – Ausstellung länger geöffnet sein und Ihnen auch den ersten verkaufsoffenen Sonntag ( 13:00 – 18:00 Uhr )  in diesem Jahr anbieten und auf diese Weise zusammen mit Schaustellern und Ausstellern einen Anreiz zu einem Familienbesuch in Geilenkirchen schaffen; denn es stehen natürlich auch  einige Kinderbelustigungen bereit.

Auf dem Friedlandplatz haben wir zum Verweilen und zum Speisen / Schlemmen und Genießen auch wieder unseren Schlemmertreff eingerichtet, den wir natürlich besonders empfehlen möchten.

Wir alle freuen uns auf Ihren Besuch bei uns in Geilenkirchen.

Rüdiger Strübig,

Vorsitzender & Geschäftsführer

des Aktionskreises GK e.V.

Autoausstellung und Schlemmer-Treff locken nach Geilenkirchen – Einkaufsspaß am Wochenende

Geilenkirchen. Neueigkeiten aus der Welt des Autos sind am Wochenende auf der Autoschau in Geilenkirchen zu sehen. Neuwagen und alles rund ums Thema „Mobilität“ wird am Wochenende, 5. und 6. April, in der Geilenkirchen Innenstadt präsentiert. Von der Konrad-Adenauer-Straße über die Herzog-Wilhelm-Straße bis hin zum Marktplatz und dem Rathausvorplatz können die Besucher neues und Trends des Jahres erleben.

Jeweils zwischen 11 und 18 Uhr präsentieren sich dazu Samstag und Sonntag insgesamt zwölf Autohändler aus der Region mit den aktuellsten Modellen 13 verschiedener Hersteller.  Von luxuriösen Limousinen, über Stadtflitzer, Familien-Wagen, sparsamen und umweltschonenden Modellen bis hin zu Autos für die Fans des sportlichen Fahrens reicht die Palette, die das Herz eines jeden Automobilfreundes höher schlagen lassen wird.

Dank der Unterstützung der Hauptsponsoren NetAachen, der Raiffeisenbank Heinsberg sowie der Kreissparkasse Heinsberg und der NEW’ werden allerdings nicht nur aktuelle Automodelle zur Schau gestellt: Durch die zusätzliche Präsentation modernster Elektrofahrzeuge und E-Bikes sowie schicker Oldtimer und die Teilnahme weiterer Infostände, darf man sich auf eine regelrechte „Mobilitätsschau“ mit vielen Facetten freuen.

Und weil das viele Schauen und Schlendern sicherlich hungrig macht, lädt der Aktionskreis Geilenkirchen auch in diesem Jahr wieder zum Schlemmer-Treff auf den Friedlandplatz.

Hier halten vor allem regionale Anbieter ein anspruchsvolles Beköstigungsangebot bereit. Am Samstag sogar bis 20 Uhr.

Darüber hinaus wird selbstverständlich auch in diesem Jahr für die Unterhaltung der kleinsten Besucher gesorgt: Während Mama und Papa sich die neuesten Modelle in aller Ruhe ansehen, sorgt unter anderem ein Karussell für Spaß bei den Kids.

Am Sonntag laden außerdem zahlreiche Einzelhändler zum verkaufsoffenen Sonntag (13 bis 18 Uhr) ein.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*