ATV-Crosslauf in der Heide als Jahresabschluss – Ausdauersport mit dem ATV – Wertungslauf

Geilenkirchen. Mit dem letzten Großereignis des Jahres beendet der ATV-Geilenkirchen am 30. November das Sportjahr 2019. Unter der Führung der Leichtathletik-Abteilung „Phönix“ veranstaltet der ATV ab 12:30 Uhr seinen alljährlichen Crosslauf durch die Teverener Heide, Ausgangspunkt und Zielort ist wiederum der Heideparkplatz bei Grothenrath. Bis zum 23. November können sich die Teilnehmer/Innen per E-Mail unter crosslauf@atvgeilenkirchen.de, online unter www.atvgeilenkirchen de oder per Post unter der Anschrift ATV Geilenkirchen, Postfach 1310, 52503 Geilenkirchen anmelden. Nachmeldungen sind bis 45 Minuten vor Beginn der jeweiligen Läufe für eine Zusatzgebühr von einem Euro möglich. Das Startgeld ist gestaffelt und beträgt für die Strecken 1 050 und 2 300 m 2,50 Euro, für 4 600 m vier Euro und für 9 200 m sechs Euro.

Die Startzeiten sind nach Jahrgängen aufgeteilt, die Jahrgänge 2010 bis 2013 und jünger starten um 12.30 Uhr über die 1 050 m Strecke, um 12:50 Uhr beginnen die Jahrgänge 2008 und 2009 den Lauf über die gleiche Distanz. Über 2.300 m laufen die Jahrgänge 2004 bis 2007 ab 13.10 Uhr, nach Altersklassen starten die Jahrgänge 2002 bis zu den Jahrgängen 1999 und älter ab 13.30 Uhr über die Distanz von 4.600 m. Wer die 9.200 m in Angriff nehmen will, startet um 14.00 Uhr auf die vier großen Runden.

Jeder Teilnehmer des Crosslaufs, der das Ziel erreicht erhält eine Urkunde, Sachpreise werden nach Maßgabe des Veranstalters vergeben. Der Crosslauf ist ein Wertungslauf zum Kreis-Cross-Cup 2019. Die Informationen zum Crosslauf des ATV  sind auf der Internetseite des ATV Geilenkirchen abrufbar: www.atvgeilenkirchen.de