Spendentag für Heinsberger Vereine – Jeweils 500 Euro für die Vereinsarbeit – Crowdfunding für Projekte nutzen

Vertreter von 40 Vereinen konnten jeweils einen Scheck in Höhe von 500.- Euro entgegennehmen.

Kreis Heinsberg. Dirk Cormann, Vorstandsmitglied der Volksbank Heinsberg, begrüßte zusammen mit dem Bereichsleiter Filialkunden und  Baufinanzierung, Frank Nimz, die Filialleiter Andreas Keirat, Stefan Vreydal und Heiner Windeck sowie Vera Windeln-Weiß aus unserer Marketing-Abteilung, Vertreter zahlreicher Vereine aus Heinsberg und den umliegenden Orten. In den Räumlichkeiten des Regionalzentrum der Volksbank war wieder einmal ein Spendentag angesagt. Seit vielen Jahren unterstützt die Bank damit die Vereinsarbeit und das Ehrenamt. „Mit unseren Spendentagen, die wir nach Geilenkirchen auch in Heinsberg und Gangelt für die dortigen Vereine und caritativen Institutionen durchführen, möchten wir ein Zeichen dafür setzen, dass wir an die Zukunft der Vereinsarbeit glauben. Und um diese Zukunft etwas sicherer zu machen, erhalten Sie heute als Vereins-Repräsentanten eine Spende, die eine kleine Finanzspritze für erfolgreiche Vereinsarbeit sein soll“, so Cormann zu Beginn des Spendentages. „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“, zitierte er einen Gedanken von Erich Kästner.

Frank Nimz stellte den Vereinsvertretern danach noch das Crowdfunding vor. „Mit dem Thema Crowdfunding haben wir vor einiger Zeit eine weitere Möglichkeit geschaffen, um Vereine, Institutionen und viele andere Gruppen beim Erreichen ihrer Ziele zu unterstützen. Denn wir möchten Ihnen dort unter die Arme greifen, wo Sie etwas schaffen wollen, es aber alleine nicht umsetzen können. Und unsere Erfolgsquote zeigt, dass wir mit der Schaffung unserer Plattform „Viele schaffen mehr“ genau ins Schwarze getroffen haben. Inzwischen wurden hierüber 30 gemeinnützige Projekte mit mehr als 28.000 Euro unterstützt. Allein in diesem Jahr setzten mit unserer Hilfe bereits vier Vereine aus der hiesigen Region ihre Vorhaben um. Die KG Kemper Gröne, der 1. FC Heinsberg-Lieck und der SV Rot-Weiß Waldenrath-Straeten haben aktuell ihre Projekte auf der Plattform gestartet. Schauen Sie sich diese gerne einmal an, denn zusammen mit dem Spendenscheck erhält heute jeder Verein zusätzlich einen Crowdfunding-Gutschein im Wert von 15 Euro, mit dem Sie ein Projekt Ihrer Wahl unterstützen können“, so Nimz. 

Im Anschluß an die Reden wurden den Vereinsvertretern jeweils ein Scheck in Höhe von 500.- Euro überreicht. In den Genuß der Spende kamen folgende Vereine und Einrichtungen:

Förderverein Industriepark Oberbruch

Griechische Gemeinde Oberbruch e.V.

Lebenshilfe für Behinderte e.V.

Oberbrucher BC09 e.V.

Schützen Unterbruch e.V.

Turn- und Spielverein Oberbruch e.V.

Kapellenverein Herb e.V.

MGV Dremmen e.V.

TuS Porselen e.V., Abt. Turnen

Verein der Heimatfreunde e.V.

Musikverein Uetterath e.V.

FC Eintracht Kempen e.V.

Schützen Karken e.V.

Sportschützen Rurkempen e.V.

SV Grün-Weiss Karken e.V.

Tennisclub Karken e.V.

Trommler- u. Pfeiferkorps Karken e.V.

Ortsverschönerungsverein Kempen

Dorffreunde Birgelen e.V.

Effelder Naturfreunde e.V.

Fischereiverein Kempen-Ophoven e.V.

Förderverein Kiga. Steinkirchen e.V.

Instrumentalverein Effeld e.V.

Schützen Birgelen e.V.

Spielverein Ophoven e.V.

Sportanglerverein Effeld e.V.

SV Adler Effeld e.V.

Schützen Lieck e.V.

Tennisclub Rot-Weiß Lieck e.V.

TTC Kirchhoven e.V.

Turnverein Kirchhoven e.V.

Heinsberger Tennisclub e.V.

Jugend aktiv im Kreis Heinsberg e.V.

Kirchenbauverein Aphoven e.V.

Kirchenchor „St Cäcilia“ Laffeld

Kreisimkerverband Heinsberg e.V.

Prostatakrebs Selbsthilfegruppe HS

Schachfreunde 1974 Heinsberg e.V.

Schützen Schafhausen e.V.

SLG-Heinsberg 2016 e.V.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.