56-jähriger psychisch erkrankter Mann aus Heinsberg vermisst – Wer hat ihn gesehen?

Wird seit montag vermisst.

Heinsberg-Lieck. Seit Montag, 29. Juli, wird ein 56-jähriger Mann aus Heinsberg vermisst. Aufgrund einer psychischen Erkrankung benötigt der Mann Betreuung. Er entfernte sich in der Nacht zu Montag aus einer Pflegeeinrichtung an der Elisabethstraße, in der er untergebracht ist. Der 56-Jährige ist 178 Zentimeter groß, hat eine schlanke Figur und helle Haut. Durch eine Gehbehinderung hat er einen auffällig nach vorne gebeugten Gang und nutzt einen Gehstock. Außerdem trägt er mehrere auffällige Ohrringe.
Der Vermisste kennt sich mit Bus und Bahn gut aus, weshalb er möglicherweise einen großen Aktionskreis hat. Da bisherige Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen nicht zum Erfolg führten, bittet die Polizei nun um Mithilfe aus der Bevölkerung. Wer hat den Vermissten gesehen? Hinweise richten Sie bitte an das Kriminalkommissariat 1 der Polizei in Heinsberg, Telefonnummer 02452 920 0.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.