Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen

Geilenkirchen-Niederheid. Am Montag, 29. Juli, ereignete sich, gegen 10.50 Uhr, an der Kreuzung Von-Humboldt-Straße/Einsteinstraße ein Verkehrsunfall, bei dem drei Frauen verletzt wurden. Eine 72-jährige Frau aus Geilenkirchen fuhr mit ihrem Pkw Opel, in Begleitung einer 61-jährigen Beifahrerin auf der Max-Planck-Straße. Sie beabsichtigte die Kreuzung Von-Humboldt-Straße geradeaus zu überqueren, um auf der Einsteinstraße weiterzufahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw BMW einer 21-jährigen Frau aus Geilenkirchen, die auf der vorfahrtberechtigten Von-Humboldt-Straße in Richtung Auffahrt zur Bundesstraße 221 fuhr. Durch den Aufprall wurde die 72-Jährige Fahrerin schwer verletzt. Sie wurde mit einem Rettungswagen zum Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen. Ihre Beifahrerin sowie die BMW Fahrerin wurden leicht verletzt und ebenfalls mit Rettungswagen zur Behandlung in Krankenhäuser gebracht.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.