Eine schwer- und eine leichtverletzte Person nach Verkehrsunfall

Übach-Palenberg. Am Freitag (19.Juli) gegen 20.20 Uhr ereignete sich auf der Heerlener Straße in der Ortslage Scherpenseel ein Verkehrsunfall, bei dem ein 58-jähriger Mann aus Frelenberg schwer und ein 24-jähriger Mann aus Scherpenseel leicht verletzt wurde. Der 24-jährige Mann aus Scherpenseel befuhr mit seinem PKW VW die Heerlener Straße aus Richtung Niederlande kommend in Richtung Teveren. Der 58-jährige Mann aus Frelenberg stand mit seinem PKW Opel in der Ortslage Scherpenseel auf dem rechten Seitenstreifen der Heerlener Straße ebenfalls in Richtung Teveren und beabsichtigte sein Fahrzeug zu wenden. Hierbei übersah er den von hinten kommenden PKW des 24-Jährigen, und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Hierbei wurde der 58-Jährige schwer verletzt und zunächst durch Ersthelfer und anschließend durch Rettungskräfte versorgt. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der 24-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und ebenfalls mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Heerlener Straße gesperrt werden.