Doppelkopf- und Skat-Turnier der Gewerkschaft der Polizei

Heinsberg. Das traditionelle Doppelkopf- und Skat-Turnier der Gewerkschaft der Polizei, Kreisgruppe Heinsberg, fand auch in diesem Jahr wieder statt. In fröhlicher Runde trafen sich aktive und pensionierte Polizeibeamte in der Kantine der Kreisverwaltung. An verschiedenen Tischen wurden schließlich die Sieger ausgespielt. Im Skat-Turnier setzte sich souverän Hans-Josef Barion durch. Er gewann mit deutlichem Vorsprung vor dem Zweitplatzierten Hermann-Josef Franzen und dem Drittplatzierten Klaus Labahn.

Ebenso beeindruckend gewann Leo Sieberichs das Doppelkopf-Turnier. Der Pensionär ließ seinen Mitspielern keine Chance und verwies Jürgen Seidler und Werner Gebbing auf die Plätze zwei und drei. Hans-Josef Barion und Hans-Josef Aufsfeld (Turnierorganisation) werden die Kreisgruppe am 22. Mai auf dem Landesturnier in Zons vertreten. In Vertretung von Schirmherr, Landrat Stephan Pusch, nahm Hans-Josef Aufsfeld die Siegerehrung vor.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.