Einladung zum 2. Arbeitskreis „Soziales Geilenkirchen“ – Treffen am 18. März in Bauchem

Geilenkirchen. Unter dem Motte „Grüne gehen neue Wege“ fand im Sportpark Loherhof der erste Arbeitskreis „Soziales Geilenkirchen“ der Geilenkirchener GRÜNEN statt, in einer sehr interessanten Runde wurden viele Punkte rund um das Thema „Soziales Geilenkirchen“ angesprochen. Nun geht es in die zweite Rund, am den 18. März treffen sich alle Interessierten um 19 Uhr im neuen Sozialzentrum in Bauchem, Im Gang 38.

Auch für die 2. Runde gilt, dass dies ein Angebot an ALLE Bürger*innen ist, die GRÜNEN wollen ganz bewusst ein Angebot auch denjenigen machen, die nicht in einer Partei arbeiten wollen, die nicht gebunden sein wollen, die aber Vorstellungen und Ideen für ein menschenfreundliches Geilenkirchen haben. In der zweiten Runde werden einzelne Themen vertieft und Ideen dazu entwickel. Natürlich ist die Themenfindung damit nicht abgeschlossen und jederzeit aus der Runde zu erweitern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.