Hochgenuss für Fans von Jazz und klassischer Musik – „Jazz im Rondell“

Volksbank und Jugendmusikschule stellen Programm vor

Kreis Heinsberg. Seit Jahren fördert die Volksbank Heinsberg nachhaltig große Projekte im Musikgeschehen. Seit der Einweihung des Erweiterungsbaus der Heinsberger Realschule ist die Volksbank Präsentator der inzwischen nicht nur etablierten, sondern längst legendären Konzertreihe „Jazz im Rondell“. Nach fulminantem Start setzt man gemeinsam mit der Jugendmusikschule erste Ausrufezeichen. Inzwischen gibt sich die Jazz-Weltelite in Heinsberg die Klinke in die Hand.

Mike Stern & Dave Weckl Band am Mittwoch, 3. April, 20 Uhr

Anders als ein Gipfeltreffen kann man es wohl kaum nennen, wenn sich vier der größten Musiker der Fusion-Jazz-Szene für das erste Konzert von Jazz im Rondell in 2019 in Heinsberg ankündigen. Mike Sterns Ruf als Gitarrist ist schon seit den 80er Jahren und seinen Anfängen mit Blood, Sweat & Tears oder Miles Davis legendär. Seitdem spielt er gemeinsam mit der Creme de la Creme. Diesmal hat er sich mit dem Schlagzeuger Dave Weckl zusammengetan, dessen sensationell facettenreiches und dynamisches Spiel u.a. die Bands von Chick Corea, George Benson und Robert Plant maßgeblich mit geprägt hat. Langjähriger Spielpartner ist Bassist Tom Kennedy, der schon lange als einer der Lieblingsbassisten gerade der führenden Drummer gilt. Neben Dave Weckl liefert er das Fundament für Größen wie Simon Phillips, Steve Gadd, Frank Gambale, Steve Lukather, David Sanborn, Jeff Lorber, Ricky Lawson Dave Grusin oder Lee Ritenour. Am Saxophon ist Bob Franceschini dabei.

Bereits 2016 sollte Mike Stern im Rondell zu Gast sein. Er stolperte auf dem Weg zum New Yorker Flughafen, brach sich beide Schultern und kämpfte sich mit Zähigkeit und ungewöhnlichen Methoden zurück, bis er wieder Gitarre spielen konnte. Für einen wie ihn eine schiere Notwendigkeit und vielleicht eine Erklärung für die besondere musikalische Intensität seines neuen Albums “Trip”. Eine atemberaubende Rückkehr und weit mehr als nur ein Comeback. Ein Album, das einen nicht nur mit Dankbarkeit dafür erfüllt, dass es überhaupt entstehen konnte, sondern einfach gute Laune macht.

Tristan von den Driesch (Klarinette) und das Kammerensemble der Essener Philharmoniker am Sonntag, 5. Mai, 11 Uhr

Den klassischen Auftakt in das Festjahr der Jugendmusikschule bildet das Gastspiel eines „Ehemaligen“, der sich gemeinsam mit einem erlesenen siebenköpfigen Ensemble auf den Weg in die Kreisstadt macht. Der Klarinettist Tristan von den Driesch stammt aus Heinsbergs Ortsteil Pütt. Seine ersten musikalischen Schritte machte er im Musikverein Waldenrath, bevor er sich an der Jugendmusikschule auf sein Musikstudium vorbereitete. Nach ersten Erfolgen bei „Jugend musiziert“, Studium in Hamburg und Köln und Orchesterengagements in Hamburg und Karlsruhe, ist er heute Klarinettist bei den Essener Philharmonikern. Neben ihren Sinfoniekonzerten und der Bespielung der berühmten Aalto-Oper, veranstalten die Essener Philharmoniker regelmäßig Konzerte mit aus den eigenen Streicher- und Bläsersolisten gebildeten Kammerensembles vom Quartett bis zum Septett. Auf ihr Programm haben die sieben Musiker Leckerbissen für Freunde sowohl feinster Bläserkunst, als klassischer, nicht oft zu hörender, größerer Kammermusikbesetzungen gesetzt. Dabei gesellt sich zu Ludwig van Beethovens großem Septett Es-Dur für Streicher und Bläser „Till Eulenspiegel einmal anders“. Unter diesem Titel hat der Wiener Franz Hasenöhrl 1954 die bekannte Sinfonische Dichtung von Richard Strauss als “Scherz” für Klarinette, Violine, Horn, Fagott und Kontrabass bearbeitet.

In diesem Geist nehmen Künstler und Veranstalter einen erneuten Anlauf und starten so mit zwei echten Highlights nicht nur in das neue Jahr von Jazz im Rondell, sondern auch in das Jubiläumsjahr zum 50. Geburtstag der Jugendmusikschule.

Karten für Mittwoch, 3. April:

https://www.adticket.de/Jazz-im-Rondell-Mike-Stern-Dave-Weckl-Band-feat.-Bob-Franceschini-Tom-Kennedy/Heinsberg-Rondell-im-Klevchen/03-04-2019_20-00.html

Karten für Sonntag, 5. Mai:

https://www.reservix.de/tickets-kammerensemble-der-essener-philharmoniker-tristan-von-den-driesch-in-heinsberg-rondell-im-klevchen-am-5-5-2019/e1364276 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.