Am Wochenende wird die Uhren um eine Stunde zurückgestellt – Ist es das letzte Mal?

Kreis.Am kommenden Wochenende wird wieder einmal die Uhr auf „Winterzeit“ umgestellt. In der Nacht zum Sonntag wird die Zeit um eine Stunde von 3 auf 2 Uhr zurückgestellt. Ob die Zeitumstellung auch in den nächsten Jahren so sein wird, ist fraglich.  In der EU gab es vor Monaten eine Umfrage „Für oder Gegen“ die Zeitumstellung. Sie hat mit großer Mehrheit eine Abschaffung der Umstellung ergeben. Eine Umfrage der EU-Kommission istaber nicht bindend und auch nicht repräsentativ. Jean-Claude Juncker, der EU-Kommissionspräsident, hat dennoch angekündigt, den Umfrageergebnissen folgen zu wollen. Pläne der Kommission sehen vor, dass die Zeitumstellung im kommenden Jahr abgeschafft wird. Die EU-Kommission hat einen Vorschlag erarbeitet. Dieser sieht am 31. März 2019 den letzten verpflichtenden Wechsel zur Sommerzeit vor. Bis zum April 2019 müssten alle EU-Mitgliedstaaten bekannt geben, ob sie sich für eine permanente Winter- oder Sommerzeit entscheiden. Länder, die sich für eine dauernde Winterzeit entscheiden, würden dann am 27. Oktober 2019 ein letztes Mal ihre Uhren zurückstellen. Die Entscheidung über ein Ende der Sommerzeit liegt nicht allein bei der EU-Kommission: Auch das EU-Parlament und der Rat der EU-Länder müssen zustimmen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.