Wirtschaftswegekonzept der Stadt Geilenkirchen wird erstellt – Fahrzeuge haben Berechtigung für Feldwege

Geilenkirchen. Die Stadt Geilenkirchen weist darauf hin, dass die Gesellschaft für kommunale Infrastruktur aus dem Osnabrücker Land (Ge-Komm GmbH) derzeit Daten der Wirtschaftswege als Grundlage für ein städtisches Wirtschaftswegekonzept erfasst. Die Ge-Komm GmbH setzt zur Datenerfassung geländegängige Allradfahrzeuge ein, um alle Wegeabschnitte lückenlos zu erfassen. Die Besatzungen der Fahrzeuge der Ge-Komm GmbH verfügen allesamt über die notwendige Berechtigung und können sich entsprechend ausweisen. Zur Erfassung und Dokumentation der vielfältigen relevanten Attribute und Informationen sind sämtliche Fahrzeuge der Flotte der Ge-Komm GmbH mit Spezial-Kameraausrüstungen und systemoptimierten EDV-Hard- und Softwarelösungen ausgestattet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.