Bundesstraße 56 in Richtung Aldenhoven für Stunden gesperrt

Geilenkirchen. Nach einem Verkehrsunfall ist zur Zeit die Bundesstraße 56 in Richtung Aldenhoven zwischen den Anschlusstellen Gillrath und Teveren für den Verkehr gesperrt. Der Fahrer eines Lkw ist gegen 12.30 Uhr mit seinem Auflieger gegen die Brücke gestoßen. Dabei wurden sowohl der Lkw, als auch die Brücke beschädigt. Für die Dauer der Bergung des Aufliegers und der Überprüfung, ob die statische Sicherheit der Brücke noch gegeben ist, wurde die Bundesstraße 56 bis zum Nachmittag für den Verkehr gesperrt. Die Sperrung der Bundesstraße 56 nach einem Verkehrsunfall konnte aufgehoben werden. Straßen NRW hat noch am Unfallort die entstandenen Schäden an der Brücke überprüft. Der Fahrer des Lkw wurde beim Unfall nicht verletzt. Sein Fahrzeug, ein Sattelzug mit Anhänger, wurde jedoch schwer beschädigt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.