Fahrzeug prallte gegen Baum

Geilenkirchen. Am Mittwoch, 4. Juli, ereignete sich gegen 9.15 Uhr auf der Kreisstraße 27 ein Verkehrsunfall, bei dem ein 28-jähriger Mann aus Baesweiler verletzt wurde. Er fuhr mit seinem Pkw Opel auf der Kreisstraße von Waurichen in Richtung Hünshoven. Im Verlauf einer leichten Linkskurve verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Im Grünstreifen prallte der Wagen gegen einen Baum und überschlug sich anschließend in einem angrenzenden Feld. Der 28-Jährige zog sich leite Verletzungen zu und konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Es gelang ihm andere Verkehrsteilnehmer auf sich aufmerksam machen, die dann Polizei und Rettungsdienst verständigten. Ein Rettungswagen brachte den jungen Mann in ein Krankenhaus, wo er ambulant behandelt wurde. Sein stark beschädigter Pkw musste aus dem Feld geborgen und abgeschleppt werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.