Rudelgucken auf dem Marktplatz in Geilenkirchen – Deutschland gegen Mexiko am Sonntag

Bei der letzten Fussball-WM war der Marktplatz ,trotz der schlechten Anstosszeiten, immer voll. Dies soll auch in diesem Jahr wieder der Fall sein.

Geilenkirchen. Alleine Fußball gucken ist langweilig und fad. Aus diesem Grund ist in ganz Deutschland in den letzten Jahren das Public Viewing bzw. Rudelgucken bei Europa- und Weltmeisterschaften immer beliebter geworden. Auch in Geilenkirchen fanden bei den letzten Meisterschaften sehr gut besuchte Public Viewing Veranstaltungen auf dem Marktplatz statt. Das erste Spiel des DFB-Teams startet am Sonntag gegen 17 Uhr. Einlaß auf dem Marktplatz ist eine Stunde vor Spielbeginn.

Mit Unterstützung des FC 09 Germania Bauchem e. V. werden alle Spiele mit Beteiligung der Deutschen Nationalmannschaft sowie die beiden Halbfinalspiele und das Finale auf dem Marktplatz übertragen. Selbstverständlich wird mit Speisen und Getränken auch für das leibliche Wohl gesorgt. Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .