Täter nach Überfall auf Spielhalle festgenommen

Übach-Palenberg. Am Freitag, 7. Juli, überfielen zwei männliche Personen eine Spielhalle an der Straße Kirchberg. Die Täter bedrohten eine Angestellte mit einer Schusswaffe und forderten die Herausgabe von Bargeld. Als sie dieses erhalten hatten, flüchteten sie in unbekannte Richtung. Am 28. Juli stellte sich einer der Täter, ein 25-jähriger Mann aus Aachen, unter dem Fahndungsdruck selbst bei der Polizei. Er wurde festgenommen und muss sich vor Gericht für seine Tat verantworten. Der zweite Täter, ein 54-jähriger Mann ohne festen Wohnsitz, war nach der Tat ins Ausland geflüchtet. Er kehrte jedoch zurück und konnte am Donnerstag, 28. September, in Rheinland-Pfalz durch Spezialkräfte der Polizei festgenommen werden. Er wird nun einem Haftrichter vorgeführt. Die Ermittlungen dauern weiter an.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*