Fahrbahnerneuerung Friedlandplatz und Alte Poststraße – Arbeiten dauern bis Ende November

Geilenkirchen. Nachdem in den letzten Jahren abschnittsweise die Innenstadt saniert worden ist, soll jetzt auch die Fahrbahn der Straße „Alte Poststraße“ und der Fahrbahnbereich inkl. der Parkplätze des Friedlandplatzes erneuert werden. In diesem Bereich werden der komplette Unterbau und der Pflasterbelag erneuert. Die Arbeiten starteten anfang September und werden voraussichtlich Ende November beendet sein.

Für den gesamten Zeitraum der Bauarbeiten wird der Friedlandplatz für den Fahrzeugverkehr nicht erreichbar sein. Auch die privaten Stellplätze und Tiefgaragen können nicht angefahren werden. Der Fußgängerverkehr ist bis auf einige Einschränkungen möglich. Der Anlieferverkehr erfolgt über den Holzmarkt. Hier wird auf dem Parkplatz eine Ladezone eingerichtet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*