Filteranlage der Firma LBBZ in Niederheid brannte

Geilenkirchen. Zu einem Großeinsatz musste am Vormittag die Feuerwehr Geilenkirchen ausrücken. Eine Filteranlage der Firma LBBZ in Niederheid brannte. Die herbeigerufene Feuerweht konnte schnell den Brand unter Kontrolle bringen. Die Löscharbeiten dauerten bis zum Mittag. Giftige Dämpfe wurden nach ersten Erkenntnissen nicht freigesetzt. Wie groß der Schaden wird noch im Laufe des Tages ermittelt. Das Unternehmen fertigt mit neuester Lasertechnik Baukastensysteme für Elektroautos.