GK-Kulturgut präsentiert Urban Stark

Geilenkirchen. Im Rahmen der Kunsttour eröffnet Gk-Kulturgut die Ausstellung „Urban Stark“, Objekte, Fotografie, Installationen, am 28. April, um 19 Uhr im Haus Basten, 52511 Geilenkirchen, Konrad-Adenauer Str. 118. Die Ausstellung ist auch während der Kunsttour im Kreis-Heinsberg am 7. Mai geöffnet. Der Künstler ist zur Eröffnung und am 7. Mai anwesend.

Urban Stark ist seit vielen Jahren in der Euregio künstlerisch tätig. Wolfgang Becker sagte in einer Einführungsrede zu einer Ausstellung von Urban Stark: „Sie sind daran gewöhnt, sich einen Künstler vorzustellen, der in Bildern denkt. Aber stellen Sie sich einen Künstler vor, der nicht nur in Bildern denkt, sondern der in Worten denkt. Der in Worten Bilder entwirft. Denken Sie an einen Kalligraphen aus Ostasien und denken sie sich einen, der sich an zwei Worten aufhängt: An dem Wort Sein und an dem Wort Ei. Ei kommt in Sein vor.“

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*